E-Mail
Kennwort
Sie sind neu hier? Registrieren
Ihre Position: Startseite Bürgerliches Recht Handbuch der Anwaltshaftung
Handbuch der Anwaltshaftung

Handbuch der Anwaltshaftung

unter Einbeziehung von Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern
  • Gero Fischer / Gerhard Vill / Detlev Fischer / Axel Rinkler / Bertin Chab
  • 4. Auflage 2015, 992 Seiten, gebunden
  • ISBN 978-3-89655-792-6
139,00 EUR
sofort lieferbar

Anwaltshaftung: Richtig vorsorgen und souverän agieren

Die Zahl der Schadensersatzforderungen im Bereich der Anwaltshaftung ist ungebrochen hoch. Eine versäumte Berufungsfrist, falsch eingeschätzte Erfolgsaussichten oder nicht berücksichtigte Beweismittel – und schon ist der Haftungsfall da.

Damit Sie im Fall der Fälle das Richtige tun, ist Spezialwissen gefragt. Denn das Anwaltshaftungsrecht ist eine komplexe, von der Rechtsprechung geprägte Materie und kaum zu überschauen.

Das gesamte Wissen für die fachgerechte Behandlung von Regressfällen bietet Ihnen das aktualisierte „Handbuch der Anwaltshaftung". Die 4. Auflage gibt Ihnen fundierte Antworten zu allen relevanten Aspekten der Anwaltshaftung: von der Vermeidung durch geeignete Vorsorgemaßnahmen bis zur Geltendmachung und Abwehr.

Da in Haftungsprozessen der BGH die maßgebliche Entscheidungsinstanz ist, steht die aktuelle Rechtsprechung des IX. Zivilsenats – zuständig für Anwaltsregresse und Haftung aus steuerlicher Beratung – im Mittelpunkt der 4. Auflage – praxisrelevant aufbereitet von „Insidern". Denn das Autorenteam besteht überwiegend aus BGH-Richtern des IX. Senats.

Ebenfalls konsequent an der Praxis orientiert ist der Aufbau des Handbuchs. Schritt für Schritt leitet Sie die Darstellung durch die Prüfung eines Regressanspruchs. Darüber hinaus erhalten Sie zahlreiche wichtige Informationen und weiterführende Hinweise:

    • Bedeutung haftungsrechtlicher Folgen,
    • Möglichkeiten der Haftungsbeschränkung (z.B. zur PartGmbB),
    • ein gesondertes Kapitel zur Berufshaftpflichtversicherung sowie
    • zahlreiche Checklisten zur Unterstützung der Haftungsprüfung.

Fazit: Das „Handbuch der Anwaltshaftung" ist eine unverzichtbare Hilfestellung für Anwälte, Haftpflichtversicherungen und Richter – sowohl bei der Vermeidung als auch bei der Abwicklung von Haftungsfällen.