E-Mail
Kennwort
Sie sind neu hier? Registrieren
Ihre Position: Startseite Insolvenzrecht Das insolvenzrechtliche Mandat
Das insolvenzrechtliche Mandat

Das insolvenzrechtliche Mandat

  • Jens M. Schmittmann / Holger Theurich / Tim Brune
  • 5. Auflage 2017, 724 Seiten
  • ISBN 978-3-89655-856-5
79,00 EUR
sofort lieferbar

Sicher kennen Sie das: Wenn Sie Gläubiger oder Schuldner vertreten, sind die Insolvenzverwalter auf der Gegenseite durch ihre hauptberufliche Beschäftigung mit dem Insolvenzrecht oft im Vorteil. Denn für die meisten Anwälte gehört das Insolvenzrecht nicht unbedingt zu den alltäglichen Mandaten.

Doch jetzt gibt es eine Lösung, wie Sie Insolvenzverwaltern auf Augenhöhe begegnen können: Die 5. Auflage von „Das insolvenzrechtliche Mandat". Hier erfahren Sie alles über die Grundlagen des Insolvenzrechts, die Formen und Wirkungen des Insolvenzverfahrens sowie die Rolle des Anwalts als Gläubiger- bzw. Schuldnervertreter.

Die versierten Autoren haben im Rahmen der Neuauflage u.a. die folgenden Punkte berücksichtigt:

  • Ausblick auf die Reform der Insolvenzanfechtung und der Konzerninsolvenz
  • Darstellung der Reform der EuInsVO (Abwicklung grenzüberschreitender Insolvenzverfahren, COMI)
  • Auswirkungen des ESUG auf die Praxis seit dessen Inkrafttreten
  • Vertiefte Darstellung der Ausführungen zur Verbraucherinsolvenz
Das könnte Sie auch interessieren
Praxishandbuch und Übungen für Rechtsfachwirte
  • Josef Dörndorfer
  • 3. Auflage 2016, 688 Seiten, gebunden
  • ISBN 978-3-89655-855-8
69,00 EUR
sofort lieferbar
  • Carmen Wolf
  • 5. Auflage 2016, 468 Seiten, broschiert
  • ISBN 978-3-89655-853-4
45,00 EUR
sofort lieferbar