ZAP Verlag. Wissen für die Anwaltspraxis
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 02 28 / 91 91 162
Arbeitshilfen für Insolvenzsachbearbeiter - Mängelexemplar

Arbeitshilfen für Insolvenzsachbearbeiter - Mängelexemplar

10,00 € * 98,00 € * (89,8% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Downloads ohne Versandkosten)

  • Lieferbar

  • Zahlung per Rechnung
  • 30 Tage Rückgaberecht

Bibliografische Angaben:

  • 978-3-89655-933-3
  • Michaela Heyn, Frank Kreuznacht, Thore Voß
  • 3. Auflage
  • 17. 07. 2014
  • Buch mit CD-ROM
  • 1671 Seiten
  • gebunden
  • 24,0 x 17,0
  • 1.962 kg
Beschreibung
Autoren
Rezensionen
Weiterführende Links
Bewertungen
Ähnliche Artikel
Die Mitarbeiter im Insolvenzbüro sind mit vielfältigen Aufgaben und Abläufen im Rahmen der... mehr
Produktinformationen

Die Mitarbeiter im Insolvenzbüro sind mit vielfältigen Aufgaben und Abläufen im Rahmen der Abwicklung von Insolvenzverfahren betraut. Die 3. Auflage des Arbeitshandbuchs gibt hierfür umfassend, präzise und leicht nachvollziehbar die einzelnen Bearbeitungs- und Abwicklungsprozesse wieder. Von A wie Abschlagsverteilung bis Z wie Zwangsmaßnahmen haben die versierten Autoren alle Facetten der täglichen Arbeit im Insolvenzbüro stichwortartig erfasst und problemorientiert erläutert.

Ihre Vorteile:

  • strukturierter Gesamtüberblick in 69 Kapiteln ermöglicht leichten Zugang
  • Aufbau der mehr als 80 Checklisten in Tabellenform mit alphabetisch sortierten Informationen (komplette Neustrukturierung)
  • über 50 Rechtsprechungsübersichten fassen die wesentlichen Entscheidungen zum Thema zusammen
  • über 360 Muster erleichtern Ihnen die praktische Umsetzung
  • alle Checklisten und Muster erhalten Sie auch auf einer beiliegenden CD-ROM zur direkten Übernahme in Ihre Textverarbeitung.

Mit der Neuauflage sind u.a. folgende Themen und Inhalte neu hinzugekommen:

  • neue Kapitel: ESUG (Gläubigerausschuss, Eigenverwaltung und Schutzschirmverfahren), selbständige Tätigkeit, Nachtragsverteilung
  • Berücksichtigung sämtlicher Gesetzesänderungen und der Rechtsprechung seit der letzten Auflage 2010, z. B. Gesetz zur Verkürzung der Restschuldbefreiungsverfahren und zur Stärkung der Gläubigerrechte (GVRStG)
  • über 50 Rechtsprechungsübersichten mit Leitsätzen im Anschluss an die Checklisten
  • Berichtswesen: Darstellung der Berichte in Kleinverfahren in Tabellenform

Zielgruppe:
Insolvenzsachbearbeiter

Medium: Buch
Aktion: Sparangebot
Autoren
Rezensionen

RAin Sylvia Wipperfürth in ZInsO 34/2014, S. 1654: "(..) Ein Anwenderbuch allererster Güte! Auch mit der 3. Auflage erfüllt das Autorenteam, Michaela Heyn, in der aktuellen Neuauflage in Zusammenarbeit mit Rechtsanwalt Dr. Frank Kreuznacht und Rechtsanwalt Thore Voß, die höchsten Ansprüche an ein praxisnahes, übersichtliches und von überdurchschnittlicher Fachkompetenz zeugendes Werk und Handbuch im allerbesten Verständnis. (..)Das insolvenzrechtliche Anwenderhandbuch empfiehlt sich daher insbesondere auch für Kanzleien und Verwalterbüros, für die Qualitätsmanagement und Zertifizierung Leitgedanken ihres eigenen Anspruchs sind. (..) Dieses Buch gehört nicht in ein Bücherregal, sondern griffbereit auf den Schreibtisch eines professionellen Anwenders! "

RA Dr. Klaus Priebe, Mannheim in Literaturreport: "(..) Regelmäßig geht es im Alltag der Insolvenzverwaltung nicht um das "Wieso" oder das "Was", sondern um das "Wie". Diese Frage beantwortet das Handbuch in der nunmehr dritten Auflage ohne epische Ausführungen kurz und knapp mit praktischen Hilfen zur Kontrolle und Handhabe einzelner Verfahrensprozesse. (..) Das Handbuch ist durchweg gelungen und empfehlenswert. Es eignet sich insbesondere zur Vereinheitlichung wiederkehrender Verwaltungsprozesse. (..) Ohne Bedenken: Eine echte Kaufempfehlung!"

Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autoren: Michaela Heyn, leitende Sac mehr

Autor

Autoren:
Michaela Heyn, leitende Sachbearbeiterin einer Insolvenzabteilung
Dr. Frank Kreuznacht, Rechtsanwalt, Betriebswirt und Insolvenzverwalter
Thore Voß, Rechtsanwalt, Insolvenzverwalter

RAin Sylvia Wipperfürth in ZInsO 34/20 mehr

Rezensionen

RAin Sylvia Wipperfürth in ZInsO 34/2014, S. 1654: "(..) Ein Anwenderbuch allererster Güte! Auch mit der 3. Auflage erfüllt das Autorenteam, Michaela Heyn, in der aktuellen Neuauflage in Zusammenarbeit mit Rechtsanwalt Dr. Frank Kreuznacht und Rechtsanwalt Thore Voß, die höchsten Ansprüche an ein praxisnahes, übersichtliches und von überdurchschnittlicher Fachkompetenz zeugendes Werk und Handbuch im allerbesten Verständnis. (..)Das insolvenzrechtliche Anwenderhandbuch empfiehlt sich daher insbesondere auch für Kanzleien und Verwalterbüros, für die Qualitätsmanagement und Zertifizierung Leitgedanken ihres eigenen Anspruchs sind. (..) Dieses Buch gehört nicht in ein Bücherregal, sondern griffbereit auf den Schreibtisch eines professionellen Anwenders! "

RA Dr. Klaus Priebe, Mannheim in Literaturreport: "(..) Regelmäßig geht es im Alltag der Insolvenzverwaltung nicht um das "Wieso" oder das "Was", sondern um das "Wie". Diese Frage beantwortet das Handbuch in der nunmehr dritten Auflage ohne epische Ausführungen kurz und knapp mit praktischen Hilfen zur Kontrolle und Handhabe einzelner Verfahrensprozesse. (..) Das Handbuch ist durchweg gelungen und empfehlenswert. Es eignet sich insbesondere zur Vereinheitlichung wiederkehrender Verwaltungsprozesse. (..) Ohne Bedenken: Eine echte Kaufempfehlung!"

Azubi-Guide - Mängelexemplar Azubi-Guide - Mängelexemplar
10,90 € 15,00 € *
RVG effizient - Mängelexemplar RVG effizient - Mängelexemplar
59,90 € 84,00 € *
Zuletzt angesehen