ZAP Verlag. Wissen für die Anwaltspraxis
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 02 28 / 91 91 162

Die Unternehmerehe

Das familienrechtliche Man­dat von Unternehmern, deren Ehepartnern oder Le­bensgefährten erfordert ein spezifisches Wissen um die besonderen familien­rechtlichen Prob­leme im Unter­nehmensbe­reich.

Das vorliegende Buch stellt die in Betracht kommenden Ehevertragsformulierungen ausführlich dar und erläu­tert die Rahmenbedingun­gen und die familienrechtliche Einordnung der Unter­nehmerehe wie z.B.

  • die Unternehmensbewertung
  • die Unterhaltsberechnung
  • den Versorgungsausgleich
  • die erbrechtlichen und steuerrechtlichen Verbindungslinien

 

Der Schwerpunkt des Buchs liegt dabei auf der praktischen Gestaltungsberatung in Form von

  • Formulierungsvorschlägen
  • Gestaltungsempfehlungen
  • Hinweisen
  • Checklisten

 

Das vorliegende Buch ist zum einen zur Lektüre für betroffene Unternehmer gestaltet, z.B. als Vorbe­reitung auf vertragliche Gestaltungen. Es enthält zum anderen aber für juristische Berater ge­bündelt die notwendigen Informationen und das Wissen um die besonderen familienrechtli­chen Probleme im Unternehmensbereich.

Abgerundet wird das Buch durch das Gesamtmuster eines Unternehmerehevertrages.

Über den Autor:

Dr. Christof Münch, Notar in Kitzingen

Bibliografische Angaben:

Münch

Die Unternehmerehe

ZAP Verlag, Bonn 2019, 2. Auflage, 450 Seiten, gebunden, € 59,-, ISBN 978-3-89655-851-0

 

Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.