ZAP Verlag. Wissen für die Anwaltspraxis
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 02 28 / 91 91 162
Die Neuauflage des Handbuchs, das kein (weiterer) Kommentar ist, vermittelt dem Rechtsanwalt, der als Verteidiger im straßenverkehrsrechtlichen OWi-Verfahren tätig ist, fundierte Kenntnisse im straßenverkehrsrechtlichen OWi-Recht und unterstützt ihn so bei seiner Arbeit.

Praxishandbuch für Notarfachangestellte

Der bewährte Ratgeber führt auch in der jetzt vorliegenden 5. Auflage Notarfachangestellte, Notarassessoren oder beginnende Anwaltsnotare durch alle Fragen der notariellen Praxis.
Die Neuauflage wurde komplett überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht.
Die „Arbeitshilfen für Rechtsanwaltsfachangestellte" von Carmen Wolf sind jetzt in 8. Auflage erschienen und liefern das notwendige Rüstzeug, um Büroabläufe und Standard-Arbeiten im Sekretariat zu optimieren. Neu aufgenommen wurden Kapitel zum Terminmanagement und zum besonderen elektronischen Anwaltspostfach (beA) sowie die neuen Formulare für die Zwangsvollstreckung.
Die Forderungsvollstreckung bietet gegenüber der Sachpfändung durch den Gerichtsvollzieher häufig eine wesentlich höhere Realisierungschance. Das Werk liefert eine praxisgerechte Hilfestellung für die Forderungsvollstreckung – mit Übersichten, hervorgehobenen taktischen Hinweisen und Formulierungsvorschlägen. Ebenfalls enthalten: ein Lexikon der Forderungsrechte mit ausgewählten pfändbaren Ansprüchen.
Die jetzt vorliegende 6. Auflage berücksichtigt die aktuelle Rechtsprechung, insbesondere die neueste Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts (2 BvR 1616/18 vom 12.11.2020). Außerdem wurden viele neue Abbildungen mit Beschreibung der aktuellen Rechtslage eingefügt.
Wer im Strafrecht das Beste für den Mandanten herausholen will, benötigt sowohl im Ermittlungsverfahren als auch in der Hauptverhandlung schnellen Zugriff auf entscheidende Informationen. Die Neuauflagen von Detlef Burhoff sind die unersetzlichen Begleiter für jeden Verteidiger/Rechtsanwalt, der im Strafrecht tätig ist.
Der gebührenrechtliche Spezialkommentar "RVG Straf- und Bußgeldsachen" ist in 6. Auflage erschienen. Das 2.000-Seiten-Kompendium von Burhoff/Volpert konzentriert sich auf die Bereiche der Straf- und Bußgeldsachen und schließt so eine Lücke, da in Gesamtdarstellungen Straf- und Bußgeldsachen sowie die in Teil 6 VV RVG geregelten „sonstigen Verfahren“ oft nur rudimentär kommentiert werden.
Das straßenverkehrsrechtliche OWi-Verfahren ist stetig im Wandel. Die 6. Auflage des Handbuchs für das straßenverkehrsrechtliche OWi-Verfahren liefert jetzt sämtliche wichtigen Neuigkeiten und Hintergründe seit der Veröffentlichung der Vorauflage.
Die Neuauflage des renommierten Werks von Herausgeber Dr. Thomas Wachter berücksichtigt die aktuellen Reformen und Novellen in diesem komplexen Rechtsgebiet. Ergänzt wurde der Band um die Kapitel „Digitalisierung im Gesellschaftsrecht nach dem EU-Company Law Package", „Transparenzregister" und „Grenzüberschreitende Umwand¬lungen".
„Arbeitshilfen für Rechtsanwaltsfachangestellte" von Carmen Wolf, ist gezielt auf das tägliche Arbeitsumfeld der Rechtsanwaltsfachangestellten ausgerichtet. Das Buch ist als Arbeits-, Vorlage- und Berechnungshilfe für die Praxis des Kanzleialltags konzipiert. Dafür liefert es zahlreiche Formulare, Checklisten und Muster.
„Zeugen in der Hauptverhandlung" führt den Strafverteidiger mitten hinein in die taktisch und psychologisch geschickte Zeugenvernehmung und gibt ihm Vernehmungstechniken für alle wichtigen Vernehmungssituationen an die Hand.
Die aktuelle Neuauflage des Handbuchs stellt die wichtigsten Themen aus der täglichen Praxis umfassend dar und deckt damit die Kernaufgaben von Rechtsanwaltsfachangestellten verlässlich ab. Besonders umfassend werden die typischen Aufgabengebiete des Gebührenrechts, der Zwangsvollstreckung und der Fristenüberwachung aufbereitet. Über die weiteren Gebiete der anwaltlichen Praxis erhalten die Nutzer ebenfalls einen umfänglichen Überblick.
1 von 2